Icon

Community features

Die User können sich untereinander vernetzen und interagieren - Ihr Projekt wird zu einer interaktiven Plattform zum Thema.
CC BY: Alex | Flickr

Die UserInnen stehen im Mittelpunkt von SPOTTERON. Mit der Erweiterung um die Community Features wie Kommentare, Following und Messaging wird jedes SPOTTERON Projekt zu einer interaktiven Plattform zum jeweiligen Thema. Interessierte können sich direkt in der App und in der Kartenintegration mit anderen AnwenderInnen austauschen und deren Aktivitäten in den Projekten live mitverfolgen. Die Ereignisse in der jeweiligen SPOTTERON Installation werden in Status-Feeds zusammengefasst und bieten einen Überblick über die Neuigkeiten des Projekts und der befreundeten UserInnen.

 

WORAUS BESTEHT DAS SPOTTERON COMMUNITY PACKAGE?

Click VIEW IMAGES to see this one.   Kommentare
Die UserInnen können nun Einträge kommentieren und miteinander kommunizieren. Unter jedem Spot befinden sich nun der Reiter mit den Kommentaren einerseits und den chronologischen Updates andererseits.
     
Click VIEW IMAGES to see this one.   Liking
Zu Spots und Kommentaren lassen sich nun Likes (Herzen) vergeben, über welche die ursprünglichen ErstellerInnen via Benachrichtigung informiert werden.
     
Click VIEW IMAGES to see this one.   Following
Die UserInnen können einander folgen, um über neue Spots, Kommentare und Updates informiert zu bleiben.
Click VIEW IMAGES to see this one.   User Search
In einem eigenen Bereich lässt sich nun nach anderen UserInnen suchen und diese zum eigenen Netzwerk hinzufügen oder aus diesem entfernen.
     
Click VIEW IMAGES to see this one.   Newsfeed
Die gesamte Aktivität im eigenen Netzwerk wird im Newsfeed zusammengefasst, in dem auch die Direktnachrichten des Projekts an die TeilnehmerInnen auftauchen.
     
Click VIEW IMAGES to see this one.   Notifications
Alle Community-Aktionen sind mit einem Benachrichtigungssystem kombiniert, das mittels Zähler in der App auf Neuigkeiten hinweist.


 

SOCIAL CITIZEN SCIENCE

Das Community Package von SPOTTERON TWO ist ein großer Schritt in Richtung einer unabhängigen Citizen Science Plattform, welche sich nicht nur auf das reine Datensammeln konzentriert, sondern die UserInnen auch als Citizen Scientists versteht und ihnen ein Gesicht gibt. Citizen Science sollte immer auch etwas an die BürgerInnen zurückgeben und dafür, in Kombination mit den bereits veröffentlichten Direktnachrichten für ProjektleiterInnen, stellen wir in Zusammenarbeit mit den Projekten auf der Plattform mit SPOTTERON TWO die Kommunikationskanäle bereit. Für alle Beteiligten, sowohl WissenschaftlerInnen als auch BürgerInnen, kann so mit jedem neuen Projekt eine größere, kollaborative Plattform entstehen, die neben der Forschungsarbeit auch die Citizen Scientists und ihre Beiträge ins Rampenlicht stellt.

Social Citizen Science Apps - Detail View
Spot Detailansicht mit Likes- und Kommentarzähler

Social Citizen Science Apps - Newsfeed
Der Newsfeed mit den Neuigkeiten und Direktnachrichten des Projekts

Social Citizen Science Apps - Comments
Kommentarbereich mit Likes und dem Eingabefeld

Social Citizen Science Apps - User Search
User.Suche mit Folgen / Entfolgen Buttons und Infos 

Mehr in dieser Kategorie:
« Projekt-Homepages Kommentare »

Shortnews

  • Unsere Citizen Science App Seite ist überarbeitet und zeigt die internationalen und nationalen Projekte auf der SPOTTERON Plattform im neuen App Card Design. Zu jedem Projekt gibt es neben einer Projektbeschreibung die Links zu den App Stores und einen Button, der direkt zur interaktiven Karte (Web-App) führt.

    Freitag, 07 Dezember 2018
  • Die neue SPOTTERON Plattform Version 2.5.0 wurde gerade releast. Hightlights sind der neue Offline Karten Modus und die Abzeichen, die man in allen Citizen Science Apps auf der Plattform sammeln kann. Lesen sie mehr über die neuen Features in unserem Citizen Science Blog!

    Mittwoch, 07 November 2018