Horizon 2020 | Horizon Europe

App Icon
Horizon 2020 Invasive Species Monitoring App

Das Horizont-2020-Projekt IPM-Popillia zielt darauf ab, ein neues Risiko für die Pflanzengesundheit in der europäischen Landwirtschaft zu bekämpfen: die Invasion des Japankäfers (Popillia japonica). Diese invasive Art kann sich in Europa durch Transport und Handel schnell ausbreiten. Mit einem breiten Spektrum an Nahrungspflanzen bedroht der Japankäfer den gesamten Agrarsektor, urbane Landschaften und die biologische Vielfalt in eingedrungenen Gebieten.

Mehr erfahren über
IPM Popillia | Integrierte Schädlingsbekämpfung des Japankäfers
App Icon
Horizon 2020 Citizen Social Science App

In Europa ist eine beträchtliche Zahl junger Menschen von sozialer Ausgrenzung bedroht. Daher besteht ein dringender Bedarf, mehr Wissen zu entwickeln, um jugendfreundliche Gesellschaften zu schaffen. Das Horizont-2020-F&I-Projekt YouCount - Youth Citizen Science trägt zu diesem Bedarf bei, indem es Wissen für die soziale Eingliederung benachteiligter Jugendlicher in der Europäischen Union entwickelt und bessere Mittel für soziale Inklusion durch Citizen Social Science schafft.

Mehr erfahren über
YouCount | Youth Citizen Science
App Icon
Horizon 2020 Citizen Science App

Die Auswirkungen von Plastikmüll auf die Gesundheit der Böden sind weitgehend unbekannt. MINAGRIS (Micro- & Nanoplastics in Agricultural Soils) ein EU Horizon 2020 Projekt, untersucht, wie sich Plastikmüll auf die biologische Vielfalt des Bodens, die Bodenfunktionen, die damit verbundenen Ökosystemleistungen und die landwirtschaftliche Produktivität auswirkt.
Mehr erfahren über
MINAGRIS | Mikro- & Nanoplastik in landwirtschaftlichen Böden

Shortnews

  • Bei Citizen Science Apps kommt es häufig vor, dass Teilnehmer:innen unterschiedliche Erfahrungsstufen, Tools oder Wissensstände haben. Beispiele dafür können in vielen Forschungsthemen auftauchen, von Experten für die Artenklassifizierung bis hin zu Menschen mit Messgeräten. Mit dem neuen SPOTTERON-Plattform-Feature „User Roles" haben wir die Grundlage für ein erweiterbares System geschaffen, um verschiedene Arten von User:innen-Levels in einer Citizen Science App einzurichten. Lesen Sie mehr im Citizen Science Blog.

    %PM, %04 %788 %2022
  • Viele Citizen Science- und User:innen-Engagement-Projekte verwenden mehr als nur Punktdaten für Standorte und räumliche Dimensionen. Beispiele gibt es viele – von der Einrichtung von Transekten zum Zählen von Schmetterlingen bis hin zum Dokumentieren von Habitaten und Transformationen. Zu diesem Zweck haben wir für alle Citizen Science-Apps auf der SPOTTERON-Plattform eine neue Funktion entwickelt, die es Benutzer:innen ermöglicht, Geodaten zusammen mit ihrer Aufzeichnung in einem Spot einzurichten. Lesen Sie mehr im Citizen Science Blog

    %PM, %04 %786 %2022