Regional

App Icon
Botany Citizen Science, Community Engagement App
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND)

Naturpark Garten ist ein Projekt des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND).
Gärtnern erlebt gerade eine Renaissance. Mit dem Verzicht auf Pestizide und Torf und Nutzung natürlicher Kreisläufe beim Anbau wird Artenvielfalt gefördert.Gärten bieten ein enormes Potential für den Schutz der Biodiversität und dieses Citizen Science Projekt macht es vor.

Mehr erfahren über
Naturpark Garten | BUND
App Icon
Ornithology Citizen Science App
Universität Wien

KraMobil (Krähen im Zoo) ist ein FWF-gefördertes Citizen Science Projekt der Universität Wien in Zusammenarbeit mit dem Tiergarten Schönbrunn in Wien. Ziel ist die aktive Miteinbeziehung der Besucherinnen und Besucher des Zoos in die Forschungsaktivitäten der Universität Wien (Department für Verhaltens und Kognitionsbiologie zusammen mit der Konrad Lorenz Forschungsstelle). Jede/r kann mitmachen!

Mehr erfahren über
KraMobil
App Icon
Pedology Citizen Science App
University of Zürich, Agroscope

Wissen Sie, was der Zusammenhang zwischen Unterhosen und Gemüse ist? Mit Unterhosen lässt sich bewerten, wie lebendig der Boden ist. Ob das wirklich stimmt, testen Wissenschaftler*innen der Universität Zürich und Agroscope Schweiz in der neuen Citizen Science App «Beweisstück Unterhose». 

Mehr erfahren über
Beweisstück Unterhose
App Icon
Zoology Citizen Science App
Universität für Bodenkultur Wien

Im Roadkill Citizen Science Projekt der BOKU(Universität für Bodenkultur Wien) soll erhoben werden, welche Tiere auf Straßen weltweit zu Tode kommen. Durch vermehrte Todesfälle einer bestimmten Spezies oder einer lokalen Konzentration der "Roadkills" kann die Wissenschaft so interessante Rückschlüsse darauf ziehen, welche Gründe es dafür geben könnte. 

Mehr erfahren über
Roadkill
App Icon
Paleontology Citizen Science App
Naturhistorisches Museum Wien

Im Rahmen dieses neuen Projektes finden interessierte Citizen Scientists - von Schüler:innen, über Hobbysammler:innen bis hin zu professionellen Wissenschaftler:innen - eine Basis um neue Fossilfunde bestimmen zu lassen, diese zu publizieren und so das Netz zu erdgeschichtlichen Daten in Österreich zu vervollständigen.

Mehr erfahren über
Fossilfinder
App Icon
Cultural Citizen Science App
LEO-BW

Landauf, LandApp BW ist ein interaktives Datenerfassungsprojekt von LEO BW und dem Landesarchiv Baden-Würtemberg in Deutschland, EU. Die Citizen Science App fokussiert sich auf Beiträge von Sehenswürdigkeiten und historischen Gebäuden in der Region. Das Projekt bezieht lokale Gemeinden mit ein und sammelt deren Wissen über die eigene Region. Wen sonst würde man nach dem eigenen Lebensmittelpunkt fragen als die Menschen selbst?

Mehr erfahren über
Landauf, LandApp BW
App Icon
Behavioural science Citizen Science App
Universität Wien

"Forschen im Almtal" ist die Citizen Science App des gleichnamigen Community Science Projekts der Universität Wien in Zusammenarbeit mit dem Cumberland Wildpark in Grünau im Almtal (OÖ). Besucher des Wildparks können drei Vogelarten (Graugans, Raben und Waldrapp) beobachten und helfen Daten über ihr Verhalten zu sammeln.

Mehr erfahren über
Forschen im Almtal
App Icon
Ornithology Citizen Science App
Universität Wien

WaldrApp ist ein Citizen Science Projekt der Universität Wien mit dem Ziel, ökologische Informationen über die Aufenthaltsorte des Waldrapp zu sammeln. Da der Waldrapp zu den am meisten bedrohten Vogelarten der Welt gehört, können so (unter anderem) wertvolle Erkenntnisse für Ansiedlungsprojekte gesammelt werden. Jeder kann mitmachen bei diesem Citizen Observatory!

Mehr erfahren über
WaldrApp
App Icon
Transportation studies Citizen Science App
Universität für Bodenkultur Wien

In Zusammenarbeit mit dem Instiut für Transport an der Universität für Bodenkultur, Wien wurde diese Citizen Science App speziell für Kinder und Jugendliche designt. Das Community Science Projekt hat zum Ziel besser zu verstehen, wie Kinder und Jugendliche ihre Umgebung und mögliche Gefahren wahrnehmen und bewerten.

Mehr erfahren über
Was Geht Ab?
App Icon
Phenology Citizen Science App
Regionalmanagement Burgenland

Naturkalender Burgenland ist eine weiteres Regionalprojekt der Naturkalender App Familie. Die Citizen Science App kann lokal zur Beobachtung von phänologischen Entwicklungen in der Natur verwendet werden und bietet sämtliche Commnunity Funktionen und Features zur Artbestimmung. Durch den lokalen Charakter der Citizen Science App können Schulen und Bildungseinrichtungen in der Region optimal teilnehmen.

Mehr erfahren über
Naturkalender Burgenland
App Icon
Phenology Citizen Science App
Naturparke Oberösterreich

Naturkalender Oberösterreich ist ein regionales Naturkalender Projekt, bei dem ebenso Daten für die Datenbank der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) gesammelt werden. Bei den Daten handelt es sich um solche, die über Jahre hinweg in der Natur beobachtet und verglichen werden können, also unter anderem den Blühbeginn von Pflanzen, Früchte oder Laubabwurf bei Bäumen oder Tieraktivität.

Mehr erfahren über
Naturkalender Oberösterreich
App Icon
Phenology Citizen Science App
Earthwatch Australia

Das ClimateWatch-Programm - ein Projekt von Earthwatch Australia, dem Bureau of Meteorology und der Universität von Melbourne - untersucht, wie sich Veränderungen der Temperatur und des Niederschlags auf das saisonale Verhalten der australischen Pflanzen und Tiere auswirken. Die ClimateWatch Citizen Science App ermöglicht es jedem/r Australier/in sich an der Sammlung und Aufzeichnung von Daten zu beteiligen und einen positiven Beitrag zur Klimakrise zu leisten.

Mehr erfahren über
ClimateWatch
App Icon
Social science Citizen Science App
Scottish Collaboration for Public Health Research and Policy (SCPHRP)

Our Outdoors ist ein Citizen Science Projekt, das mehr darüber herausfinden will, was Sie und andere erleben, wenn Sie sich in öffentlichen Räumen wie Parks, Stränden, Kanälen und auf Stadtplätzen aufhalten. Es wurde von Forschern der Scottish Collaboration of Public Health Research and Practice (SCPHRP) an der Universität Edinburgh in Partnerschaft mit Sustrans, dem MRC und Bürgern wie Ihnen entwickelt.

Mehr erfahren über
Our Outdoors
App Icon
Ornithology Citizen Science App
Universität Queensland

Die Big City Birds Citizen Science-App zielt darauf ab, fünf spezifische Vogelarten und ihre Anpassung an das Leben in der Stadt zu erforschen. Von Interesse sind für Forscher am Max-Planck-Institut für Verhaltensbiologie, der Taronga Conservation Society Australia und der University of Sydney Aufenthaltsort, Verhalten, Gemeinschaftsquartiere und Nistplätze der Vögel. Die gesammelten Daten helfen Wissenschaftlern, Bewegungen, Fortpflanzung, Verbreitung und Nutzung von Lebensräumen dieser Arten in städtischen Gebieten zu verstehen.

Mehr erfahren über
Big City Birds
App Icon
Environmental Citizen Science App
Green Growth Suriname

Mit der Green Growth Forests App kann man dazu beitragen, dass Suriname mit seinen 93% Waldfläche das grünste Land der Erde bleibt. Die Daten werden dazu verwendet, unsere Wälder zu managen. Ziel des südamerikanischen Citizen Science Projektes ist es, eine aktive Gemeinschaft von Waldbeobachtern zu schaffen und Suriname grün zu halten.

Mehr erfahren über
Green Growth Forests
App Icon
Mammalogy Citizen Science App
National Museums of Kenya

MAKENYA | Mammal Atlas Kenya ist ein Citizen Science Projekt des Zoologie Department der ‚National Museums of Kenya‘. Die erste Citizen Science App in Afrika auf der SPOTTERON Plattform ermöglicht es Forscher:innen und Bürger:innen während Ihrer Expeditionen Sichtungen zu verorten und eine Karte der Verbreitung verschiedener Säugetier-Spezies in Kenia zu zeichnen.

Mehr erfahren über
MAKENYA
App Icon
Zoology Citizen Science App
Universität Queensland

Agakröten sind in Australien eine invasive Spezies, die große Schäden anrichtet. Die in Mittelamerika beheimateten Kröten wurden zu Beginn des letzten Jahrhunderts in die Zuckerrohranbaugebiete der Welt, einschließlich Australiens, transportiert, in der Hoffnung, sie würden die Käfer, die die Zuckerrohrernte vernichten, fressen und ausrotten. Das Experiment scheiterte spektakulär. Die Kröten ignorierten die Käfer und begaben sich stattdessen auf eine epische globale Invasion.

Mehr erfahren über
CaneToad Challange
App Icon
Geology Citizen Science App
Geologische Bundesanstalt

Zwischen Wasser und geologischem Untergrund bestehen vielfältige und oft komplexe Zusammenhänge. Mit der SIBRA App können Bürger und Bürgerinnen zuverlässige Daten zu diesen Themen generieren und zu einem besseren Verständnis dieser Zusammenhänge beitragen.

Mehr erfahren über
SIBRA
App Icon
Biology Citizen Science App
Universität Queensland

Soils for Science ist eine Citizen Science-Initiative des Instituts für Molekulare Biowissenschaft der Universität Queensland. Soils for Science zielt darauf ab, die Öffentlichkeit über die Bedeutung von Antibiotikaresistenzen im modernen Gesundheitswesen zu informieren. Das Projekt stellt kostenlose Kits zur Verfügung, um Bodenproben zu sammeln, die reich an mikrobieller Biodiversität (Bakterien und Pilze) sind.

Mehr erfahren über
Soils for Science
App Icon
Geology Citizen Science App
ZAMG

QuakeWatch Austria - eine Initiative der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) - unterstützt die Einbindung breiter Bevölkerungsschichten in die Erdbebenforschung. Forschungsziel ist die raschere und präzisere Erfassung von Erdbeben-Wahrnehmungen und Wirkungen in Österreich. Die gesammelten Daten der Citizen Scientists unterstützen eine bessere Einschätzung der Gefährdung durch zukünftige Erdbeben. 

Mehr erfahren über
QuakeWatch Austria

Shortnews

  • Ein neue Publikation mit dem Titel "Innovation and geographic spread of a complex foraging culture in an urban parrot" wurde unter Papers hinzugefügt. Mehr lesen.

    Mittwoch, 04 August 2021
  • Es freut uns mit Universitäten und Forschungsinstitutionen - im Rahmen des EU Horizon 2020 Programms - zusammenzuarbeiten. Lesen Sie mehr über unsere Partner auf der SPOTTERON Plattform hier.

    Mittwoch, 07 Juli 2021