Citizen Science Tools

Neben Citizen Science-Apps mit zahlreichen Funktionen für Forschungsprojekte entwerfen und entwickeln wir auch maßgeschneiderte Citizen Science-Tools – von Citizen Science-Spielanwendungen bis hin zu Datenanalyse- oder Visualisierungs-Toolkits. All diese individuellen Tools sind in den Workflow eines Projekts integriert und ermöglichen die Einbindung von Citizen Scientists in die wissenschaftliche Forschung, die weit über die reine Datenerfassung hinaus geht.

Maßgeschneiderte Citizen Science Tools auf der SPOTTERON Plattform

Shortnews

  • „EBW“ steht für „Ergebnisorientierte Bewirtschaftung“ und ist eine hochspezialisierte App für Landwirt:innen zur Steigerung der Biodiversität in österreichischen Agrar- und Naturlandschaften. Sie featured zwei neu entwickelte Funktionen für Geodatenerfassung sowie die „User:innen Rollen“-Funktion. Lesen Sie mehr über diese neue App auf der SPOTTERON-Plattform im Citizen Science Blog.

    %PM, %17 %647 %2022
  • Bei Citizen Science Apps kommt es häufig vor, dass Teilnehmer:innen unterschiedliche Erfahrungsstufen, Tools oder Wissensstände haben. Beispiele dafür können in vielen Forschungsthemen auftauchen, von Experten für die Artenklassifizierung bis hin zu Menschen mit Messgeräten. Mit dem neuen SPOTTERON-Plattform-Feature „User Roles" haben wir die Grundlage für ein erweiterbares System geschaffen, um verschiedene Arten von User:innen-Levels in einer Citizen Science App einzurichten. Lesen Sie mehr im Citizen Science Blog.

    %PM, %04 %788 %2022