Design Prozess für das Citizen Science Projekt AmphiApp (BOKU Vienna)

Design Prozess für das Citizen Science Projekt AmphiApp (BOKU Vienna)

Das Projekt AmphiBiom der BOKU Wien setzt sich für einen umfassenden Schutz der Wechselkröte ein und hat daher ein neues Amphibien-Citizen-Science-Projekt ins Leben gerufen: AmphiApp. SPOTTERON durfte das Projekt visualisieren und die Citizen Science App AmphiApp, die Website amphi.at, das Logo und visuelle Identität, sowie die Printmaterialien gestalten. Letztere umfassten Informationsdrucksorten wie einen Flyer und eine Broschüre, aber auch Aufkleber, Holzlineale und Bleistifte - alles in der Nähe von Wien nach höchsten nachhaltigen und ökologischen Standards produziert. In diesem Blog stellen wir diese Printmaterialien online und geben Einblicke in den Design- und Druckproduktionsprozess von SPOTTERON.

Das Logodesign für AmphiApp von SPOTTERON

Neben der Beobachtung von Kröten via einer Citizen Science App mit visuellen und akustischen Daten ist das Citizen Science Projekt von AmphiBiom vor allem deswegen außergewöhnlich, weil innerhalb des Projektes Teiche (begrenzte Anzahl) an teilnehmende Citizen Scientists versendet werden, die die Teiche auf ihren Grundstücken einbauen. Die Beobachtungen in diesen Teichen werden regelmäßig an die Wissenschafter:innen weitergegeben.

Es war in der Logogestaltung also wichtig, dass das Logo nicht nur das Thema der Amphibien aufgreift, sondern auch die Bedeutung der Teiche widerspiegelt. Das Ergebnis ist ein einfaches, organisches und handgezeichnetes Logodesign:

Citizen Science Project Logo (AmphiApp)

Das Key Visual von AmphiApp

Für das Key Visual von AmphiBiom / AmphiApp haben wir eine Montage der Wechselkröte und einer neu entstandenen Wasserquelle erstellt, die der bevorzugte Lebensraum der stark bedrohten Art ist. Es handelt sich um eine typische Pionierart, die diese Art von neu auftauchenden Gewässern schnell besiedelt. Das Foto wurde ursprünglich bei Nacht von Sven Dragon (Universität für Bodenkultur, Biologie) aufgenommen.

Key Visual of the Citizen Science App AmphiApp and AmphiBiom project

Drucksorten: A6-Flyer and 8-Seiten Broschüre

A6 Flyer, Vorderseite
A6 Flyer, Vorder- und Rückseite
8-Seiten Broschüre
8-Seiten Broschüre
8-Seiten Broschüre

Sticker, Holzlineal and Holzbleistift

Holzlineal aus nachhaltigem, österreichischem FSC-Holz
Holzbleistift aus nachhaltigem, österreichischem FSC-Holz
Kleine und große Sticker für die Citizen Science App AmphiApp

Der Druckprozess

Wir koordinierten den gesamten Druckprozess und die rechtzeitige Lieferung der Druckmaterialien an die Universität. Bei SPOTTERON versuchen wir stets mit Druckpartner zusammenzuarbeiten, die sich den höchsten Nachhaltigkeitsstandards verpflichtet haben. In diesem speziellen Projekt war unser Druckpartner in Wien ansässig und verfügte über zahlreiche Zertifizierungen, wie EMA, FSC, PEFC, Klimabündnis-Betrieb, CSR und Printed in Austria. Dies beinhaltet einerseits die Verwendung von zertifiziertem, nachhaltigem Papier und nachhaltigem Holz aus Österreich (FSC), andererseits umweltschonende Arbeitsabläufe innerhalb der Druckerei.


Bei Projekten außerhalb Österreichs wenden wir uns entweder an lokale Druckereien, um die Lieferwege so kurz wie möglich zu halten und/oder suchen nach anderen nachhaltigen Möglichkeiten, wie z.B. zertifizierten, nachhaltigen Online-Druckereien.

Wir schätzen es sehr, Teil dieses Projekts zu sein und möchten uns bei allen Beteiligten für die sehr gute Zusammenarbeit bedanken! Wir sind schon sehr gespannt auf den Fortschritt von AmphiApp, da das Projekt erst vor kurzem begonnen hat.


Mehr Informationen über die Citizen Science App AmphiApp:

Weitere Informationen zum Logos, Print & Media Feature von SPOTTERON:

Handbook-Design für Youth Social Citizen Science i...
Vielen Dank für so viel Citizen Science im Jahr 20...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 29. Februar 2024

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.spotteron.net/

Short News

  • Die Wissenschaftler hinter CrowdWater haben einen neues Paper mit dem Titel „Citizen Science Approaches for Water Quality Measurements“ veröffentlicht - zu finden unter Papers und Publikationen.

    in Shortnews
  • Ein neues Paper aus dem Horizon 2020-Projekt IPM mit dem Titel "Genetic variability of Metarhizium isolates from the Ticino Valley Natural Park (Northern Italy) as a possible microbiological resource for the management of Popillia japonica" wurde unserer Seite hinzugefügt. Diese und andere Publikationen zu Citizen Science finden Sie auf der Seite SPOTTERON Papers & Publications

    in Shortnews