European Union Price for Citizen Science

European Union Price for Citizen Science


IMPETUS ist ein neues Projekt, das Citizen Science europaweit fördert und nun erstmals ausgewählte Preisträger des European Union Price for Citizen Science und weitere Citizen Science-Projekte ausgezeichnet und veröffentlicht hat. Darunter fallen auch zwei Citizen Science Apps, die auf der SPOTTERON App-Plattform laufen: Roadkill von der Universität für Bodenkultur (BOKU) und YouCount - Youth Citizen Science, ein von Horizon 2020 / Horizon Europe gefördertes Projekt, bei dem wir ein aktiver Partner im Projekt-Konsortium sind. Hurray!

 
Erster Open Call von IMPETUS

Der bislang erste IMPETUS Open Call startete am 10. Januar 2023 und endete am 13. März 2023. Die Preisverleihung der ausgezeichneten Projekte findet im September 2023 am Ars Electronica Festival in Linz / Österreich statt. Beim Presse-Event für den European Union Price for Citizen Science wurden die Gewinner bereits bekannt gegeben und vorgestellt:

 IMPETUS wird bis 2025 jährlich Preise und Förderungen für neu gestartete und auch bereits etablierte Citizen Science Projekte vergeben. Allein dieses Mal gab es 336 Einreichungen für den European Union Price for Citizen Science – neben den drei Hauptpreisen wurden 27 Projekte mit einer „Honorary Mention“ ausgezeichnet – darunter Roadkill und YouCount.

 
IMPETUS Award Kriterien

IMPETUS setzt sich aus einem Team aus Koordinatoren von King's College London, Ars Electronica, EUSEA, NESTA, Science for Change, T6 und Zabala Innovation Consulting zusammen. Sie bewerten Projekte für die Auszeichnungen nach folgenden Kriterien:

- Wissenschaftliche Qualität

- Soziale Qualität und politische Auswirkungen

- Ziele für nachhaltige Entwicklung & Green Deal

- Kommunikation & Engagement

- Innovation und Kreativität

- Beitrag zur lokalen, nationalen und europäischen Politikentwicklung

- Diversität & Zusammenarbeit

- Europäische Dimension


Honorary Mention von Roadkill

Unter Einbindung von Bürger:innen, hat sich Roadkill zum Ziel gesetzt, Verkehrsunfälle mit Wirbeltieren in Österreich zu dokumentieren und so einen Überblick zu schaffen, wo und wann welche Tiere überfahren werden und welche Gründe dafür verantwortlich sein könnten.

Durch die Erforschung und Messung von beispielsweise bestimmten Tierwanderungen, können in Zukunft Schutzvorkehrungen getroffen werden. Das Projekt bezieht Bürgerinnen und Bürger auf mehreren Ebenen ein – von der Datenerfassung über die in-App-Artenbestimmung, bis hin zu Forschungsfragen über die Projektwebsite. Hier erfährst du mehr über das Projekt.


 Honorary Mention von YouCount - Youth Citizen Science

Das Horizon-Projekt YouCount zielt darauf ab, junge Menschen aus neun europäischen Ländern mit Citizen Science vertraut zu machen und ihre Beiträge über ihre Erfahrungen zur Beteiligung in der Gesellschaft zu fördern. Um die Perspektiven junger Menschen und ihre unterschiedlichen Positionen zu verstehen, ist es wichtig, jene Umgebungen zu identifizieren, in denen sie sich akzeptiert und einbezogen fühlen, sowie die Situationen und Orte, an denen sie sich ausgeschlossen und ausgegrenzt fühlen.

Mit der Methodik von Social Citizen Science, konzentriert sich YouCount auf soziale Eingliederung, im Sinne gleicher Chancen für junge Menschen an der Gesellschaft teilnehmen zu können und beleuchtet zudem die soziale Teilhabe, sowie die Verbundenheit und soziale Zugehörigkeit, als auch deren Bürgerschaft. Hier erfährst du mehr über das Projekt.


SPOTTERON's Technologie für Citizen Science Apps

Wir freuen uns sehr, dass Projekte, die auf SPOTTERONs Citizen Science-App-Technologie aufbauen, die Jury gleich zweimal in den Award-Kriterien überzeugt haben.

Die Vision von SPOTTERON ist es, die Motivation, die Reichweite und die Nutzeraktivität von Citizen Science zu fördern und die Art und Weise zu verändern, wie wir unsere Umwelt und Gesellschaft betrachten. In Zeiten von Biodiversitätsverlust, Klimakrise und politischen Veränderungen, müssen wir Wissenschaft und Gesellschaft noch viel stärker verknüpfen.

Ihr habt ein Citizen Science Projekt und möchtet mit dem Team von SPOTTERON eure Website und App entwickeln? Dann lasst uns doch ein Gespräch vereinbaren!

Die Zukunftskonferenz der BOKU
Citizen Science Award 2023

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 30. Mai 2024

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.spotteron.net/

Short News

  • Die Wissenschaftler hinter CrowdWater haben einen neues Paper mit dem Titel „Citizen Science Approaches for Water Quality Measurements“ veröffentlicht - zu finden unter Papers und Publikationen.

    in Shortnews
  • Ein neues Paper aus dem Horizon 2020-Projekt IPM mit dem Titel "Genetic variability of Metarhizium isolates from the Ticino Valley Natural Park (Northern Italy) as a possible microbiological resource for the management of Popillia japonica" wurde unserer Seite hinzugefügt. Diese und andere Publikationen zu Citizen Science finden Sie auf der Seite SPOTTERON Papers & Publications

    in Shortnews