2x Falling Walls Global Call Finalist

2x Falling Walls Global Call Finalist

Erst kürzlich wurden im Rahmen des Falling Walls Global Call 50 Finalisten für die besten Projekte für wissenschaftliches Engagement aus aller Welt ausgewählt! Unter ihnen sind zwei Citizen Science Projekte, deren Apps auf der SPOTTERON Plattform laufen - YouCount von Horizon Europe und Soils for Science von der Universität Queensland, Institut für Molecular Bioscience.

Als Teil dieser Projekte und des Horizon Europe Konsortium für Youth & Social Citizen Science freuen wir uns natürlich sehr über diese Auszeichnung! In diesem Blog möchten wir einen Überblick über die Falling Walls Foundation und den Falling Walls Global Call geben und die beiden Finalistenprojekte mit ihren innovativen Ansätzen vorstellen.

Wer ist Falling Walls?

Falling Walls ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Berlin, die ihre erste Konferenz im Jahr 2009 veranstaltete. Sie ist ein in ihrer Art einzigartiger globaler Knotenpunkt, der Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft mit unterschiedlichsten Hintergründen verbindet. Seitdem hat sich Falling Walls zu einem stetig wachsenden Netzwerk fortschrittlichster Köpfe aus der ganzen Welt entwickelt. Jedes Jahr werden im Rahmen des sogenannten Falling Walls Global Call die neuesten und innovativsten Projekte des Jahres gesucht.

Was ist der Falling Walls Global Call?

Als internationales Wettbewerbsformat bietet der Falling Walls Global Call Forschern und Innovatoren eine Plattform, um ihre Projekte zu präsentieren, die sich einerseits mit globalen Herausforderungen befassen und andererseits wissenschaftliche Erkenntnisse über Grenzen und Disziplinen hinweg fördern.

YouCount und Soils for Science sind ausgewählte Finalisten des Falling Walls Global Call

 
2x Falling Walls Global Call Finalist

 1. YouCount von Horizon Europe

YouCount zielt darauf ab, junge Menschen in neun europäischen Ländern als junge Bürgerwissenschaftler zu engagieren und ihre Beiträge zum Wissen über die Beteiligung an der Gesellschaft zu fördern. Um die Perspektiven junger Menschen und ihre unterschiedlichen Positionen zu verstehen, ist es wichtig, die Umgebungen zu ermitteln, in denen sie sich akzeptiert und einbezogen fühlen, sowie die Situationen und Orte, an denen sie sich ausgegrenzt fühlen.

Wir freuen uns besonders über die Nominierung, da SPOTTERON ein Konsortium-Mitglied des ausgezeichneten Horizon 2020 Projekts ist. Durch unsere aktive Teilnahme an Horizon Europe bringen wir innovative Citizen Science Apps und interaktive Tools in europäische Citizen Science Projekte ein. Erfahren Sie hier mehr über unsere Teilnahme an Horizon Europe und anderen Forschungsförderprogrammen: https://www.spotteron.net/about/citizen-science-in-horizon-europe-partnerships

Mit der angewandten Methodik der Social Citizen Science konzentriert sich YouCount auf die soziale Eingliederung, verstanden als gleiche Chancen für junge Menschen, an der Gesellschaft teilzuhaben, und beleuchtet die soziale Teilhabe, Verbundenheit und soziale Zugehörigkeit. Weitere Informationen: https://www.spotteron.net/de/citizen-science-apps/horizon-europe/youcount-jugend-citizen-science

 2. Soils for Science von der Universität Queensland

Soils for Science will die Öffentlichkeit über die Bedeutung der Antibiotikaresistenz im modernen Gesundheitswesen und über Bodenmikroben als Quelle für Antibiotika der nächsten Generation informieren. Soils for Science stellt der Öffentlichkeit kostenlose Probenahmekits zur Verfügung, um Bodenproben zu sammeln, die reich an mikrobieller Biodiversität (Bakterien und Pilze) sind.

Reine Mikroben werden von UQ-Forschern isoliert und als Quelle für die Suche nach neuen und verbesserten Antibiotika verwendet. Hochauflösende Bilder der mikrobiellen Gemeinschaften, die in jeder Bodenprobe gefunden wurden, werden auf die Website von Soils for Science hochgeladen, wo die Öffentlichkeit ihre eigene(n) Probe(n) finden kann, um die wunderbare und winzige Welt der Mikroben zu vergrößern und zu betrachten. Weitere Informationen: https://www.spotteron.net/de/citizen-science-apps/regionale-community-science-projekte/soils-for-science-biologie-app

3. SPOTTERONs Technologie für Citizen Science Apps 

 Seit 2014 bietet SPOTTERON Citizen Science Apps und Services für wissenschaftliche Projekte und Institutionen mit einem starken Fokus auf Design, technische Professionalität, Zuverlässigkeit und Nutzerinteraktion. Wir bieten ein anpassbares und bezahlbares System für Anwendungen in den Bereichen Citizen Science, Citizen Action, Umweltschutz und ehrenamtliches Monitoring. In Zusammenarbeit mit Forschungsprojekten entwickeln wir eigenständige Smartphone Apps für Android und IOS, interaktive Anwendungen für Browser wie Kartenanwendungen oder Citizen Science Games und stellen eine stabile und zuverlässige Plattform für Projekte zur Verfügung.

Unsere langjährige Erfahrung in den Bereichen Design, Medien und Webtechnologien verbindet sich mit unserem Fokus auf Innovation für Wissenschaftskommunikation und interaktive Citizen Science Apps. Mehr Informationen über SPOTTERONs Mission: https://www.spotteron.net/de/information/warum-citizen-science


Event: Falling Walls Science Summit 

 Inspiriert vom Fall der Berliner Mauer in der Nacht des 9. November 1989 organisiert Falling Walls vom 7. bis 9. November ein dreitägiges Treffen: den Falling Walls Science Summit. Er bildet den Abschluss der Berlin Science Week, die vom 1. bis 10. November 2023 stattfinden wird. Diese jährlich stattfindende Veranstaltung dient als Katalysator für Innovationen, indem sie den interdisziplinären Dialog fördert und unkonventionelles Denken anregt. Die 50 ausgewählten Finalisten werden auf der Bühne bekannt gegeben und haben die Möglichkeit, ihre ausgezeichneten Ideen der Gesellschaft zugänglich zu machen. Wir freuen uns schon jetzt auf die Veranstaltung!

Zum Vormerken: Die Falling Walls-Preisverleihung kann vom 7. bis 9. November live im Online-Livestream verfolgt werden! 

HydroCrowd: Citizen Science App Release
Unser Poster über Community-Effekte in Citizen Sci...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 29. Februar 2024

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.spotteron.net/

Short News

  • Die Wissenschaftler hinter CrowdWater haben einen neues Paper mit dem Titel „Citizen Science Approaches for Water Quality Measurements“ veröffentlicht - zu finden unter Papers und Publikationen.

    in Shortnews
  • Ein neues Paper aus dem Horizon 2020-Projekt IPM mit dem Titel "Genetic variability of Metarhizium isolates from the Ticino Valley Natural Park (Northern Italy) as a possible microbiological resource for the management of Popillia japonica" wurde unserer Seite hinzugefügt. Diese und andere Publikationen zu Citizen Science finden Sie auf der Seite SPOTTERON Papers & Publications

    in Shortnews