KraMobil - eine neue Citizen Science App auf der SPOTTERON Plattform

KraMobil - eine neue Citizen Science App auf der SPOTTERON Plattform

KraMobil ist ein neues Citizen Science Projekt der Universität Wien in Zusammenarbeit mit dem Tiergarten Schönbrunn zur Beobachtung von Krähen und ihrem Verhalten.

Ziel ist es, die Zoobesucher und Citizen Sciencits in die Forschungsaktivitäten der Universität Wien (Abteilung für Verhaltens- und Kognitionsbiologie zusammen mit dem Konrad-Lorenz-Forschungszentrum) zur Beobachtung verschiedener Krähenarten und des Verhaltens einzelner Krähen im Zoo aktiv einzubinden. Diese Beobachtungen sollen es den Wissenschaftlern ermöglichen, die ökologischen Faktoren, die ihre Gruppendynamik bestimmen, besser zu verstehen.
Die Beobachtungen sollen auch Erkenntnisse über den Einfluss ökologischer Faktoren (z.B. Futterverfügbarkeit oder Anwesenheit von Zootieren) auf ihr Sozialverhalten liefern.
Während besonderes Augenmerk auf Beobachtungen innerhalb des Zoos Wien liegt, sind Beobachtungen von anderen Orten in und um Wien ebenfalls willkommen.

Mit der App können verschiedene in Mitteleuropa heimische Krähenunterarten und deren Verhalten wie Futtersuche, Aggression, Zuneigung und mehr beobachtet werden, und so spannende Fakten über diese faszinierenden Vögel gewonnen werden.

Im Juli 2020 findet zudem ein Wettbewerb für die alle teilnehmenden Citizen Scientists statt, bei dem es darum geht, möglichst viele Krähenbeobachtungen innerhalb des Tiergartens zu entdecken und korrekt einzugeben. Der Gewinner erhält eine Jahreskarte für den Tiergarten Schönbrunn!

Finden Sie die Bürgerwissenschaftler-App in Ihrem App-Store:

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.spotteron.kramobil
IOS: https://apps.apple.com/us/app/kramobil-spotteron/id1506993342
Web-App for the browser: https://www.spotteron.com/kramobil

Die Bedeutung von Design für wissenschaftliche Pos...
Neu auf der SPOTTERON Citizen Science Platform: Sp...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 27. November 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.spotteron.net/

Shortnews

  • Sommerliche Exkursionen sind ausgezeichnete Gelegenheiten, die Natur in ihrer ganzen Pracht zu beobachten. Von der phänologischen Entwicklung von Zeigerpflanzen für Projekte wie Climate Watch Australia oder den ZAMG Naturkalender, bis hin zu Säugetierbeobachtungen in Kenia über die MAKENYA App – es gibt viele unterschiedliche Wissenschaftsbereiche, in denen sowohl Bürger als auch Wissenschaftler wertvolle wissenschaftliche Daten über die SPOTTERON-Apps sammeln können währen sie unterwegs sind. Lesen Sie mehr im Citizen Science Blog.

    %PM, %15 %758 %2021
  • Unsere Projektpartner Agroscope Schweiz und Catta haben soeben einen Meilenstein verkündet: Im Citizen Science Projekt Beweisstück Unterhose haben dieses Frühjahr über tausend Personen Unterhosen und Teebeutel vergraben um so mehr über die Beschaffenheit des Bodes herauszufinden. Nun ist es soweit, die Teilnehmer graben ihre vergrabenen Testobjekte wieder aus um sie ins Labor zu schicken und zu untersuchen. Lesen Sie mehr dazu im Citizen Science Blog!

    %PM, %18 %787 %2021