Mit Citizen Science die Umwelt retten: der neue Global 2000 Müllreport 2020 ist wieder da!

Mit Citizen Science die Umwelt retten: der neue Global 2000 Müllreport 2020 ist wieder da!

Auch dieses Jahr hat Global 2000 wieder einen Bericht über die Müllsituation in Österreich herausgegeben, welcher auf Basis von von Citizen Scienctists gesammelten Daten erstellt wurde.

Global 2000, hat mit Hilfe der auf der SPOTTERON laufenden Dreckspotz-App einen neuen Müll Report für das Jahr 2020 rausgebracht.
Ein Mal mehr konnten sie mit den in der App von Usern aus ganz Österreich gesammelten Daten dem Problem des Litterings auf den Grund gehen und so neue Lösungswege dafür finden.

Ein wesentlicher Teil des Problems sind Einwegverpackungen, welche sich in unserer Konsumgesellschaft als Teil der Alltagskultur etabliert haben. In den letzten Jahren ist die Produktion von Verpackungen stetig angestiegen, Einwegplastik ist mittlerweile so allgegenwärtig in unserem Leben, dass sich dadurch selbstverständlich immer mehr negative Auswirkungen bemerkbar machen. Leere Verpackungen werden leider immer noch achtlos weg geworfen, wodurch Landschaften verschmutzt und Tiere gefährdet werden.

Lösungsansätze mit Hilfe von Citizen Science finden

Als möglichen Ausweg sieht Global 200 die Einführung eines Pfandsystems, statt teurer Entsorgung: „Laut den österreichischen Abfallwirtschaftsverbänden könnten durch ein Pfandsystem für Einweggetränke-Verpackungen jährlich 50 Millionen Euro Aufräumkosten gespart werden.“ - heißt es im Bericht.

Weiters beinhaltet der Bericht Informationen darüber, welche Marken im Speziellen mit ihren Produkten für das hohe Müllaufkommen verantwortlich sind, und ruft diese auf, ihren Beitrag zur Lösung des Müllproblems zu leisten.

Der vollständige Müllreport kann hier heruntergeladen werden.

 

Frohe Weihnachten 2020 und Danke für so viel Citiz...
Private Spots - ein neues Feature auf der SPOTTERO...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 27. November 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.spotteron.net/

Shortnews

  • Sommerliche Exkursionen sind ausgezeichnete Gelegenheiten, die Natur in ihrer ganzen Pracht zu beobachten. Von der phänologischen Entwicklung von Zeigerpflanzen für Projekte wie Climate Watch Australia oder den ZAMG Naturkalender, bis hin zu Säugetierbeobachtungen in Kenia über die MAKENYA App – es gibt viele unterschiedliche Wissenschaftsbereiche, in denen sowohl Bürger als auch Wissenschaftler wertvolle wissenschaftliche Daten über die SPOTTERON-Apps sammeln können währen sie unterwegs sind. Lesen Sie mehr im Citizen Science Blog.

    %PM, %15 %758 %2021
  • Unsere Projektpartner Agroscope Schweiz und Catta haben soeben einen Meilenstein verkündet: Im Citizen Science Projekt Beweisstück Unterhose haben dieses Frühjahr über tausend Personen Unterhosen und Teebeutel vergraben um so mehr über die Beschaffenheit des Bodes herauszufinden. Nun ist es soweit, die Teilnehmer graben ihre vergrabenen Testobjekte wieder aus um sie ins Labor zu schicken und zu untersuchen. Lesen Sie mehr dazu im Citizen Science Blog!

    %PM, %18 %787 %2021