Citizen Science Ostersuche 2018

Citizen Science Ostersuche 2018

Wir hatten heute beschlossen, auf eine Oster Suche der besonderen Art zu gehen. Da draussen eher Regenwetter angesagt ist haben wir einfach die Reise in einen anderen Bereich verlegt: den Mikrokosmos!

In unserem SPOTTERON Citizen Science Design Studio sind bereit seit dem letzen Jahr mehrere Gefäße mit Wasserproben von Teichen aus dem Nationalpark Lobau am Rande von Wien aufbewahrt. Diese Mini-Aquarien sind Ökosysteme im Kleinformat, manche von Algen dominiert, manche in perfekter Balance. In zwei davon leben Populationen von Muschelkrebsen  - winzige Kleinkrebse die seit mehreren Generationen das Büro mit uns teilen. Und da wir im Lauf dieser Woche auch unser neues digitales Mikroskop erhalten haben lag es nahe, die Ostersuche Unterwasser zu beginnen.

Es hat sich ausgezahlt - nicht nur waren wir vollkommen überrascht, welche wunderbare Zeichnung des Muschelkrebs unter dem Mikroskop sichtbar wurde, sondern wir konnten die Art sogar zum ersten Mal genau bestimmen. Es handelt sich dabei um einen Zebra-Muschelkrebs (Cypridopsis vidua) der bereitwillig (oder geblendet von der LED Beleuchtung) mitspielte. Für uns auf jeden Fall der beste Osterfund aller Jahre. Es sollte bloß noch eine App dafür geben - falls es da draussen Citizen Science Projekte gibt, die sich mit Einzellern, Kleinkrebsen und anderen Lebewesen aus Teichen, Brunnen und Bächen beschäftigen, würden wir uns über einen Kontakt freuen.

Aber nun zum Star: Hallo, Cypridopsis vidua.
Schaut Euch das Video am besten im Vollbildmodus an - viel Spaß!

(Um dem Prinzip in den SPOTTERON Citizen Science Apps keine User zu tracken treu zu bleiben, wurde dieses Video mit 'enhanced privacy mode' eingebettet)

Meet CrowdWater! - SPOTTERON Citizen Science Adven...
Im Rahmen der australischen Citizen Science Konfer...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 27. November 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.spotteron.net/

Shortnews

  • Sommerliche Exkursionen sind ausgezeichnete Gelegenheiten, die Natur in ihrer ganzen Pracht zu beobachten. Von der phänologischen Entwicklung von Zeigerpflanzen für Projekte wie Climate Watch Australia oder den ZAMG Naturkalender, bis hin zu Säugetierbeobachtungen in Kenia über die MAKENYA App – es gibt viele unterschiedliche Wissenschaftsbereiche, in denen sowohl Bürger als auch Wissenschaftler wertvolle wissenschaftliche Daten über die SPOTTERON-Apps sammeln können währen sie unterwegs sind. Lesen Sie mehr im Citizen Science Blog.

    %PM, %15 %758 %2021
  • Unsere Projektpartner Agroscope Schweiz und Catta haben soeben einen Meilenstein verkündet: Im Citizen Science Projekt Beweisstück Unterhose haben dieses Frühjahr über tausend Personen Unterhosen und Teebeutel vergraben um so mehr über die Beschaffenheit des Bodes herauszufinden. Nun ist es soweit, die Teilnehmer graben ihre vergrabenen Testobjekte wieder aus um sie ins Labor zu schicken und zu untersuchen. Lesen Sie mehr dazu im Citizen Science Blog!

    %PM, %18 %787 %2021