Let's meet Citizen Science! Episode 1 - Naturkalender

Montag, 30 April 2018 18:02

Im Rahmen der "Langen Nacht der Forschung" im Naturhistorischen Museum in Wien, haben wir mit Thomas Hübner von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik(ZAMG) über das neue Phänologie Citizen Science Projekt "Naturkalender" und die zehn phänologischen Jahreszeiten gesprochen. Unter anderem hat er kurz erklärt, was Citizen Scientists mit der Citizen Science App Naturkalender für Android und iOS beobachten können.

Das CitSci Projekt " Naturkalender" läuft auf der Citizen Science Plattform SPOTTERON und ist der Nachfolger für das vorangegangene Phänologie Projekt "Naturverrückt". Die gesammelten Daten werden für Forschung über Pflanzenentwicklung und Klimawandel von Wissenschaftlern in Europa und der ganzen Welt verwendet. 
Wenn du dich für Natur und den Einfluss von Klimawandel auf Pflanzen und Tiere interessierst, kannst du via Website oder Smartphone Apps auf www.naturkalender.at mitmachen!

Das Video zum Citizen Science Projekt gibts hier:



(Um dem Prinzip in den SPOTTERON Citizen Science Apps keine User zu tracken treu zu bleiben, wurde dieses Video mit 'enhanced privacy mode' eingebettet)

Shortnews

  • Die SPOTTERON Citizen Science Community ist jetzt auf Discord, einer benutzerfreundlichen, unkomplizierten Kommunikationsplattform für eine direktere Interaktion mit der Community in Ihrem Citizen Science-Projekt. Lesen Sie mehr im Citizen Science Blog!

    Dienstag, 23 März 2021
  • Wir freuen uns Ihnen heute die neueste Web-App auf der SPOTTERON Citizen Science Plattform vorstellen zu dürfen: Der Fossilfinder ist das neue Tool für Hobby- und Profipaläontologen zum Dokumentieren von Fossilfunden in ganz Österreich und darüber hinaus. Lesen Sie mehr im Citizen Science Blog!

    Dienstag, 23 März 2021