Citizen Science für alle! Ein Interview mit SPOTTERON im Standard

Citizen Science für alle! Ein Interview mit SPOTTERON im Standard

Biodiversitäts-Apps liegen im Trend. Es is also nicht verwunderlich, dass selbst traditionelle Zeitungen darüber berichten. Wir sind daher stolz berichten zu dürfen, dass unser Mitbegründer Philipp von der renommierten österreichischen Zeitung "Der Standard" (Printausgabe) zu neuen Technologien und Natur-Apps interviewt wurde.

Er gab einige Einblicke zum Thema Schutz personenbezogener Daten in Citizen Science-Apps und erklärte die unterschiedlichen Ansätze, welche personenbezogene Daten in Europa und Amerika als schutzwürdig erachtet werden.

Philipp erklärte auch, wie eines der Ziele von SPOTTERON darin besteht, Menschen zu erreichen, die nicht unbedingt schon in der Forschung oder Wissenschaft tätig sind, und diese in Citizen Science einzubeziehen, und wie jeder von der Teilnahme in einer Citizen Science-App profitieren kann. Als Beispiel nannte er das Projekt zur Phänologieforschung "Naturkalender": "Wenn ich so dokumentiere, dass eine Pflanze jedes Jahr eine Woche früher zu blühen beginnt, spüre ich die Auswikrungen des Klimawandels sozusagen direkt".
Es sind Momente wie diese, in denen Teilnehmer etwas neues lernen und ihren Blick auf ihre Umwelt schärfen können.

Philipp erwähnte auch eine neue Biodiversitäts-App, die sich bereits in der SPOTTERON-Pipeline befindet und deren Ziel es ist, neue Citizen Scientist an Bord zu holen und gemeinsam unseren schönen Planeten zu erkunden. Mehr dazu demnächst!

ECSA 2020: Sie möchen ein Citizen Science Projekt ...
ECSA 2020 Citizen Science Conference im virtuellen...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 05. Oktober 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.spotteron.net/

Shortnews

  • Es sind zwei neue Publikationen zu Citizen Sciece Projekten erschienen: "CoastSnap: A global citizen science program to monitor changing coastlines Author links open overlay panel",  sowie "Unexpected dispersal of Australian brush-turkeys (Alectura lathami) in an urban landscape".  Lesen Sie mehr unter Papers und Publikationen!

    %PM, %18 %558 %2022
  • Dank dem neuen SPOTTERON Feature "Community Datenvalidierung" hat das ClimateWatch-Projekt einen "Virtual Data Validation Blitz" mit Freiwilligen durchgeführt, der vom 14. bis 17. Juni lief und sich auf Arten der Fauna und Flora konzentrierte. Lesen Sie mehr über die Ergebnisse in unserem Citizen Science Blog!

    %PM, %08 %829 %2022