Desktop vs. Mobile - Die besten Optionen für Citizen Science Projekte

Desktop vs. Mobile - Die besten Optionen für Citizen Science Projekte

Eine von SimilarWeb Anfang dieses Jahres durchgeführte Analyse des Zustands des mobilen Webs, die im Rahmen der Digital Marketing Agentur Perficient Digital vorgestellt wurde, hat gezeigt, dass die Nutzung des mobilen Internets gegenüber dem Desktop im Vergleich zu 2017 zurückgegangen ist, aber immer noch höher ist als 2016.

Zusammengefasst kann man folgendes sagen:

  • Im Jahr 2018 wurden 58% der Inhalte von mobilen Geräten aufgerfunen.
  • Mobile Geräte machten 42% der gesamten Online-Zeit aus.
  • Die Absprungrate auf mobilen Geräten lag bei 50%

mobile vs desktop

Ist der mobile Traffic wirklich rückläufig?

Der augenscheinliche Rückgang ist keine tatsächliche Reduzierung der mobilen Nutzung, sondern eine Änderung der Datenerhebungsmethode für 2018, für die unterschiedliche Datenquellen verwendet wurden.
Tatsächlich deuten die Daten darauf hin, dass der Großteil des Datenverkehrs (58%) jetzt von Mobilgeräten stammt, obwohl die durchschnittliche Zeit, die auf einer Website verbracht wird, auf Desktops im Allgemeinen etwas höher ist. Dies ist ein wichtiger Punkt für Geschäfts- und Medienwebsites.

Wenn es um Absprungraten (Bounce Rates) geht, hat Desktop immer noch den Vorsprung vor Mobilgeräten, was sich wahrscheinlich nicht so schnell ändern wird, auch wenn sich die mobile Webseiten immer besser werden, und die Benutzer sich mit darin immer besser zurecht finden. Die Daten legen auch nahe, dass dies auftritt, weil Benutzer häufig Dinge schnell nachschlagen, während sie unterwegs sind.

 

bouncerate

 Quelle: https://www.perficientdigital.com

 

Was jedoch am interessantesten ist, ist die Tatsache, dass die Wissenschaft im Vergleich zu anderen Branchenkategorien die höchste Bounce Rate auf Mobilgeräten von allen aufweist.
Bounce Rate (Absprungrate) ist ein Begriff aus dem Internet-Marketing, der in der Analyse des Webverkehrs verwendet wird. Es gibt den Prozentsatz der Besucher an, die die Site betreten und sie dann verlassen (abspringen), anstatt weiterhin andere Seiten auf derselben Site anzuzeigen.

Die Daten deuten darauf hin, dass wissenschaftsbezogene Apps und Websites auf Mobilgeräten die höchste Absprungrate aufweisen.

Um dem entgegenzuwirken, bieten wir auf SPOTTERON hochwertige visuelle Mittel und wenden moderne Gestaltungsprinzipien auf jedes interaktive Projekt und jede Citizen Science-App an. Die visuelle Qualität ist wichtig, es ist der erste Eindruck und die Botschaft, die in Bezug auf die Absprungrate zählt.
Im Allgemeinen ist der Prozentsatz der gesamten Seitenaufrufe von Mobilgeräten im Vergleich zum Desktop etwas höher als in den Vorjahren, was darauf hindeutet, dass sich dieser Trend fortsetzt:

page views per visit

Was bedeuten die Zahlen für Citizen Science-Projekte?

Zuallererst ist eine gut gestaltete Online-Präsenz für jedes Wissenschaftsprojekt, insbesondere Citizen Science von entscheidender Bedeutung, sowohl für Mobilgeräte als auch für Desktops. Wenn man bedenkt, wie die Nutzung mobiler Geräte im Vergleich zum Desktop weiter zunimmt und wie sich mobile Nutzung weiter verbessert, sind interaktive Citizen Science-Apps ein wesentlicher Bestandteil jedes Projekts. Sie werden in Zukunft noch an Bedeutung gewinnen.
Handy-freundlich zu sein ist in allen Branchen unabdingbar, da es den meisten Traffice über alle allen Branchen hinweg generiert.

Deshalb ist auf der SPOTTERON Citizen Science Plattform jedes Projekt-Toolkit nicht nur als Smartphone-App für Android und iOS verfügbar, sondern auch als voll funktionsfähige interaktive Web-App für den Browser. Diese Web-App kann direkt in die Homepage des Projekts eingebettet werden und von jedem Citizen Scientist, jeder Schulklasse, oder Organisation verwendet werden, um Beobachtungen auf Laptops und Desktop-PCs beizutragen.

 

Neue Richtlinie zur Förderung von Citizen Science ...
"Landauf.LandApp" - Citizen Science in Baden-Würt...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 27. November 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.spotteron.net/

Shortnews

  • Sommerliche Exkursionen sind ausgezeichnete Gelegenheiten, die Natur in ihrer ganzen Pracht zu beobachten. Von der phänologischen Entwicklung von Zeigerpflanzen für Projekte wie Climate Watch Australia oder den ZAMG Naturkalender, bis hin zu Säugetierbeobachtungen in Kenia über die MAKENYA App – es gibt viele unterschiedliche Wissenschaftsbereiche, in denen sowohl Bürger als auch Wissenschaftler wertvolle wissenschaftliche Daten über die SPOTTERON-Apps sammeln können währen sie unterwegs sind. Lesen Sie mehr im Citizen Science Blog.

    %PM, %15 %758 %2021
  • Unsere Projektpartner Agroscope Schweiz und Catta haben soeben einen Meilenstein verkündet: Im Citizen Science Projekt Beweisstück Unterhose haben dieses Frühjahr über tausend Personen Unterhosen und Teebeutel vergraben um so mehr über die Beschaffenheit des Bodes herauszufinden. Nun ist es soweit, die Teilnehmer graben ihre vergrabenen Testobjekte wieder aus um sie ins Labor zu schicken und zu untersuchen. Lesen Sie mehr dazu im Citizen Science Blog!

    %PM, %18 %787 %2021