Auf der diesjährigen ECSA Citizen Science-Konferenz waren wir zu einem Workshop über Technologie und Designpraxis für Citizen Science eingeladen. Da die Konferenz vollständig online stattfand (lesen Sie mehr über unsere Erfahrungen hier im Blog), haben wir die Session zusammen mit Jessie L-Oliver von der australischen Citizen Science Association CitSciOz mit einem Vortrag darüber gefüllt, wie Technologie die Art und Weise verändern kann, wie Citizen Science eingesetzt wird und was Technologieimplementierung für Citizen Science Apps und interaktive Online-Tools bedeutet.

Weiterlesen

Vom 6. bis 10. September fand die European Citizen Science Conference ECSA 2020 im virtuellen Raum statt. Da wir die SPOTTERON Citizen Science-Plattform für Apps und interaktive Toolkits bereits seit 2014 designen und entwickeln, war dies nicht unsere erste Citizen Science Konferenz - zumindest für Philipp, der regelmäßig Konferenzen besucht. In diesem Jahr waren die Dinge jedoch selten normal, und so war die virtuelle Veranstaltung von ECSA 2020 für uns alle etwas Neues. Hier sind die Eindrücke von zwei Koferenz-Neulingen, sowie einem Stammgast:

Weiterlesen

Komplexe Informationen leicht verständlich zu machen - nicht nur für Wissenschaftler, sondern auch für Bürger - ist eine Kunstform, insbesondere wenn es darum geht, Dinge oder Orte zu beschreiben, die nur wenige von uns je gesehen oder erlebt haben: den Weltraum.

Weiterlesen

In der heutigen, sich schnell und ständig verändernden Welt kann es mühsam erscheinen, durch die Masse an Informationen zu stöbern, um die eine relevante zu finden. Eine schnelle Suche bei Google ist zweifellos eine gute Idee. Aber was, wenn die Informationen so schnell wie möglich überprüft werden muss?
Viele Benutzer wenden sich dazu an soziale Medien. Warum? Weil man auf Twitter Nachrichten in Echtzeit finden kann. Ohne großen Aufwand kann man Informationen sofort verifizieren.

Weiterlesen

Eine von SimilarWeb Anfang dieses Jahres durchgeführte Analyse des Zustands des mobilen Webs, die im Rahmen der Digital Marketing Agentur Perficient Digital vorgestellt wurde, hat gezeigt, dass die Nutzung des mobilen Internets gegenüber dem Desktop im Vergleich zu 2017 zurückgegangen ist, aber immer noch höher ist als 2016.

Weiterlesen

Eine brandneue Funktion für alle Citizen Science-Apps auf der SPOTTERON-Plattform ist in der nächsten Release-Version enthalten: Citizen Science Events. Mit dieser neuen Erweiterung können die Projektteams Veranstaltungen wie Workshops oder Exkursionen direkt in der Citizen Science-App veröffentlichen. Weiters ist es möglich, Gebietsereignisse zu erstellen, um hervorzuheben, wo weitere Beobachtungen der Citizen Scientists gebraucht werden.

Weiterlesen

Inspiriert von der iDiv Summer School 2019 haben wir eine neue öffentliche WhatsApp-Gruppe eingerichtet, die als Kommunikationskanal für alle Akteure, Stakeholder und Wissenschaftler der Citizen Science dient.

Weiterlesen

Wir freuen uns euch die neue SPOTTERON Version 2.6.0 zu präsentieren, welche ab sofort für alle Projekte der SPOTTERON Plattform zur Verfügung steht. Im folgenden Artikel werden wir auf die 3 neuen Features eingehen und die neuen Funktionen genauer erläutern.

Weiterlesen

In manchen Forschungsbereichen sind Citizen Science Beobachtungen nach dem Sonnenuntergang von großer Bedeutung. Um den durch Smartphone Bildschirme entstehenden Blendungseffekt in solchen Apps zu minimieren haben wir eine neue Funktion für Citizen Science Projekte auf der SPOTTERON-Plattform entwickelt: den Nachtmodus.

Weiterlesen

Mit der neuen SPOTTERON Plattform Version 2.5 gibt es zwei neue Highlights für alle Apps auf der Citizen Science Plattform: Zunächst ermöglicht das Offline Karten & Spots Feature UserInnen Kartenbereiche und Spots auf ihr Handy herunterzuladen um sie auch zur Hand zu haben, wenn gerade keine Internet Verbindung verfügbar ist. 

Weiterlesen

Citizen Science passiert oft dort, wo die Netzabdeckung schwächer wird. Gerade für Exkursionen und Wanderungen kann es sehr hilfreich sein, einen Kartenausschnitt vorab lokal am Smartphone zu speichern.

Weiterlesen

For the current Give-Away of a free Citizen Science App on the SPOTTERON platform for Australia, we did a short introduction video about what we do for Citizen Science and about the traits of the platform itself.

Weiterlesen

Pünktlich zum neuen Jahr haben wir ein neues Feature für alle Citizen Science Apps auf der SPOTTERON Plattform veröffentlicht: das Statistik Panel in der Detailansicht. Die Beobachtung von Veränderungen in der Zeit spielt eine wichtige Rolle in vielen Citizen Science Projekten, von Hydrologie über Landschaftsentwicklung bis hin zur Phänologie. Im Citizen Science Projekt "Crowdwater", das auf SPOTTERON läuft, dokumentieren Citizen Scientists das Steigen und Fallen von Wasserständen in Flüssen und Bächen. Als Erweiterung zu diesem Projekt gibt es nun eine Daten-Visualisierung in jedem der Einträge in einem eigenen Bereich.

Weiterlesen

Mit der neuen Version der SPOTTERON Plattform dreht sich alles um Kommunikation und Interaktivität. Alle Apps der Projekte auf der Plattform beinhalten nun ein vollwertiges Social Network mit Likes, Kommentaren und einem Newsfeed. Stellen Sie sich das Potential vor, wenn Citizen Science auch Social Media sein kann - genau darum geht es beim neuen Update SPOTTERON TWO.

Weiterlesen

Ein wichtiger Teil von Citizen Science ist Kommunikation. Mit der neuen "Direct Messaging" Funktion erhalten alle Projekte in SPOTTERON die Möglichkeit, direkt mit den Citizen Scientists in Kontakt zu treten..

Weiterlesen

Frisch zum neuen Jahr haben wir das erste grosse Kartenupdate veröffentlicht. Neben vielen anderen Verbesserungen können sich Interessenten direkt auf den Projekt-Homepages registrieren und auch im Browser an Ihrem Citizen Science Projekt beteiligen. Hier die neuen Features im Überblick:

Weiterlesen

Die neue SPOTTERON Version 0.1.8 ist da! Viele neue Features und ein grosses Designupdate stehen nun für Ihre Projekte zum Thema Citizen Science, Umweltschutz und Social Causes bereit.

Das Update ist eines der grössten, die wir im Zuge der Entwicklung von SPOTTERON veröffentlich hatten. Die Projekte, die mit SPOTTERON betrieben werden, sind bereits für Android in der neuen Version  als kostenloser Download auf den Projektseiten und auf www.spotteron.com verfügbar.

Weiterlesen

In den letzten Wochen haben wir intensiv an einem grossen Update zu den SPOTTERON Apps gearbeitet und mittlerweile ist die neue Version 0.1.8 für alle SPOTTERON Apps für Android auf Google Play verfügbar und für iPhones bereits zur Prüfung bei iTunes eingereicht.

Das Update beinhaltet viele Verbesserungen und neue Features, die die Benutzung Deiner SPOTTERON Apps erleichtern.

Weiterlesen

Die SPOTTERON Apps sind nun auch iPhone-ready und mit Projekt Roadkill bereits in Apple iTunes als Download verfügbar. Dieser wichtige Milestone stellt einen weiteren grossen Schritt in der Entwicklung von SPOTTERON und den damit verbundenen Smartphone Apps für Citizen Science und Umweltschutz dar. Willkommen, iPhone UserInnen!

Die neue Versionen der SPOTTERON Apps stehen im Google Play als Update und Download bereit.
Die Version 0.1.4. beinhaltet neben diversen Bugfixes und Design Updates einen besser integrierten Zugang zum Login bzw. der Userregistrierung.

Weiterlesen

Short News

  • Drei neue Publikationen zu SemantiX mit den Titeln "Accessing Multiple Semantic EO Data Cubes in One Graphical User Interface", " Think global, cube local: an Earth Observation Data Cube’s contribution to the Digital Earth vision", sowie "Semantic Querying in Earth Observation Data Cubes" wurden der SPOTTERON Website unter Papers und Publikation hinzugefügt.

    in Shortnews
  • Die CrowdWater Citizen Science App auf der SPOTTERON-Plattform, wurde mit neuen Optionen in der Kategorie "Fließgewässertyp" aktualisiert, die es den Nutzern ermöglichen, Informationen über Wasserqualität, Klarheit, Verschmutzung und mehr zu sammeln. Außerdem ist die interaktive Karte jetzt mit Satellitenansicht verfügbar. Lesen Sie hier mehr zu CrowdWater.

    in Shortnews
  • Ein neues Paper unserer Partner des Roadkill Projekts mit dem Titel "A dataset of road-killed vertebrates collected via citizen science from 2014–2020" wurde in die Papers & Publicationen Seite aufgenommen.

    in Shortnews