Start des Top Citizen Science-Projektes „Naturkalender“

Donnerstag, 16 November 2017 17:16

Das Sparkling Science Projekt "NaturVerrückt" wird im Zuge des Top Citizen Science-Projektes „Naturkalender“ ausgebaut. Aktive BeobachterInnen und SPOTTERON UserInnen können die Veränderung der Zeitpunkte des Blattaustriebes, der Blüte oder der Fruchtreife von Pflanzen beobachten und diese vor Ort mit der Smartphone App dokumentieren.

Top Citizen Science Logo

Um die Dichte der phänologischen Beobachtungen zu erhöhen, werden wir mit unseren Partnern ZAMGLACON viele Impulse setzen um das BeobachterInnennetz und die Funktionen weiter auszubauen. Dazu werden unsere Projektpartner auch mit verschiedenen Informationsveranstaltungen im ganzen Land unterwegs sein, neue Broschüren und Anleitungen werden entworfen und natürlich wird auch die aktuelle SPOTTERON Smartphone App NaturVerrückt weiterentwickelt und sie erhält im Zuge der Citizen Science App Umsetzung auch den neuen Namen Naturkalender.

Gefördert wird dieses Projekt vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.

Shortnews

  • Wir freuen uns sehr bekannt zu geben, dass das NestCams-Projekt nun offiziell online ist! NestCams ist ein Citizen Science-Projekt, das zusammen mit unseren Partnern in der Konrad-Lorenz-Forschungsstelle auf der Zooniverse-Plattform entwickelt wurde. Mehr dazu im Blog!

    Mittwoch, 11 September 2019
  • Citizen Science auf WhatsApp!

    Inspiriert von der iDiv Summer School 2019 haben wir eine neue öffentliche WhatsApp-Gruppe eingerichtet, die als Kommunikationskanal für alle Akteure, Stakeholder und Wissenschaftler der Citizen Science dient.

    Die Gruppe ist offen für alle Wissenschaftler aus dem Bereich Citizen Science!

    Nähres dazu gibt es in unserem Citizen Science Blog!

    Mittwoch, 04 September 2019