Das Sparkling Science Projekt "NaturVerrückt" wird im Zuge des Top Citizen Science-Projektes „Naturkalender“ ausgebaut. Aktive BeobachterInnen und SPOTTERON UserInnen können die Veränderung der Zeitpunkte des Blattaustriebes, der Blüte oder der Fruchtreife von Pflanzen beobachten und diese vor Ort mit der Smartphone App dokumentieren.

Weiterlesen

Mit der neuen Version der SPOTTERON Plattform dreht sich alles um Kommunikation und Interaktivität. Alle Apps der Projekte auf der Plattform beinhalten nun ein vollwertiges Social Network mit Likes, Kommentaren und einem Newsfeed. Stellen Sie sich das Potential vor, wenn Citizen Science auch Social Media sein kann - genau darum geht es beim neuen Update SPOTTERON TWO.

Weiterlesen

Danke für das weitreichende und vielfältige Feedback und Inputs zu SPOTTERON Citizen Science auf der österreichischen Citizen Science Konferenz und dem Citizen Science Plattformtreffen! 

Weiterlesen

Ein grosser Meilenstein in der laufenden Weiterentwicklung des Citizen Science Systems SPOTTERON ist erreicht. Während der letzten Monate haben wir das System von Grund auf neu entwickelt, um mit der Version 1.0 eine technologisch zukunftsorientierte Umgebung speziell für Citizen Science Anwendungen bereitstellen zu können - alle Projekte in SPOTTERON 1.0 sind nun bereit für die Zukunft der mobilen Anwendungen und Smartphone App Technologien.

Weiterlesen

Bei der 2. Österreichischen Citizen Science Konferenz in Lunz am See wurden während der Keynotes und Vorträge immer wieder Kern-Problematiken angesprochen, die in der Praxis, also im laufenden Betrieb eines Citizen Science Projekts auftauchen. In SPOTTERON adressieren wir diese Probleme und bieten dafür Lösungen an, die sich an der Praxis orientieren. Als kurzer Überblick hier die wichtigsten bzw. häufigsten Problematiken und unsere Ansätze.

Weiterlesen

Frisch zum neuen Jahr haben wir das erste grosse Kartenupdate veröffentlicht. Neben vielen anderen Verbesserungen können sich Interessenten direkt auf den Projekt-Homepages registrieren und auch im Browser an Ihrem Citizen Science Projekt beteiligen. Hier die neuen Features im Überblick:

Weiterlesen

Die neue SPOTTERON Version 0.1.8 ist da! Viele neue Features und ein grosses Designupdate stehen nun für Ihre Projekte zum Thema Citizen Science, Umweltschutz und Social Causes bereit.

Das Update ist eines der grössten, die wir im Zuge der Entwicklung von SPOTTERON veröffentlich hatten. Die Projekte, die mit SPOTTERON betrieben werden, sind bereits für Android in der neuen Version  als kostenloser Download auf den Projektseiten und auf www.spotteron.com verfügbar.

Weiterlesen

In den letzten Wochen haben wir intensiv an einem grossen Update zu den SPOTTERON Apps gearbeitet und mittlerweile ist die neue Version 0.1.8 für alle SPOTTERON Apps für Android auf Google Play verfügbar und für iPhones bereits zur Prüfung bei iTunes eingereicht.

Das Update beinhaltet viele Verbesserungen und neue Features, die die Benutzung Deiner SPOTTERON Apps erleichtern.

Weiterlesen

Neuigkeiten zu Deinen SPOTTERON Apps!

Mehr Features, neue Designs und eine neue, regionale App für die Wahl in Wien am 11. Oktober 2015, SPOTTERON ist wieder grösser geworden..

Weiterlesen

Die SPOTTERON Apps sind nun auch iPhone-ready und mit Projekt Roadkill bereits in Apple iTunes als Download verfügbar. Dieser wichtige Milestone stellt einen weiteren grossen Schritt in der Entwicklung von SPOTTERON und den damit verbundenen Smartphone Apps für Citizen Science und Umweltschutz dar. Willkommen, iPhone UserInnen!

Die neue Versionen der SPOTTERON Apps stehen im Google Play als Update und Download bereit.
Die Version 0.1.4. beinhaltet neben diversen Bugfixes und Design Updates einen besser integrierten Zugang zum Login bzw. der Userregistrierung.

Weiterlesen

Die Citizen Science App NaturVerrückt zum beobachten von Pflanzen und deren phänologischen Phasen ist nun ebenfalls öffentlich im Google Play Store als Download verfügbar! Mit der App können nun nicht nur Schüler, sondern auch Naturfreunde, Gartenbesitzer und Interessierte die Entwicklung von ausgewählten Heckenstauden und anderen Pflanzen beobachten, was als Datensatz direkt in der Klimaforschung der ZAMG verwendet wird. Wir freuen uns, eine weitere App im Google Play Store online zu haben. LINK: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.spotteron.naturverrueckt

Wir freuen uns sehr, mittlerweile 400 registrierte UserInnen in SPOTTERON begrüssen zu dürfen. Desweiteren sind erstmals auch überregionalen Accounts aus den Vereinigten Staaten (US) dabei, welche zum Projekt Roadkill bereits erste Einträge gesammelt haben. Danke an alle SPOTTERON UserInnen für Eure aktive Mithilfe in den Citizen Science Projekten!

Mit heute wurde der neue Performance Server von SPOTTERON in Betrieb genommen. Die neue Maschine verfügt neben ausdauernder Ressourcen über einen SSD Harddrive RAID, womit auch die Dateisystemzugriffe performant vonstatten gehen. Die Anbindung an mehrere Backbones im Serverzentrum hosteurope gewährleistet auch in der Datenübertragung eine schnelle Zugriffszeit auf die SPOTTERON Projektdaten.

Weiterlesen

Seit heute Mittwoch ist die SPOTTERON App zum Projekt ROADKILL in der neuen Version 0.1.3 im Google Play Store verfügbar. Diese Version beinhaltet neben den üblichen Bugfixes und Performance Improvements ein weitreichendes Designupdate und komplett überarbeitete Auswahllisten. Damit sollte auch der bekannte Bug, bei dem die Auswahlmenüs nach dem Öffnen wieder einklappten, behoben sein.

Weiterlesen

Eine neue Version von SPOTTERON steht im Google Play Store bereit. Die neue Beta Version v.0.1.2 enthält neben kleineren Updates nun Lade-Indikatoren, welche einerseits beim Nachladen der Spots in der Karte, andererseits bei Upload von neuen Einträgen und bei der User Anmeldung zum Einsatz kommen. Damit ist für die User Feedback gegeben, wenn die App gerade eine Aufgabe verarbeitet. Desweiteren sind die App-Icons komplett überarbeitet worden und integrieren nun auch eine modernisierte Variante des Partnerlogos.

Weiterlesen

Heute haben wir einen netten Artikel über die Zusammenarbeit der ZAMG mit der von uns umgesetzten "NaturVerrückt" Smartphone-App auf www.derstandard.at gefunden. Diese basiert auf dem von uns entwickelten App-System SPOTTERON und sammelt mit Hilfe von Schülerinnen und Schülern phänologische Einträge, die für Forschungszwecke genutzt werden. Pflanzen und die darauf auswirkenden Klimabedingungen können gemessen und interpretiert werden. So kann z.b. festgestellt werden, dass unsere heimischen Pflanzen dieses Jahr wieder früher blühen, als im Durchschnitt.

Weiterlesen

Die erste Ausspielung von SPOTTERON steht zum öffentlichen Download bereit! Das Projekt Roadkill, das sich im Rahmen der Citizen Science Initative mit der Erhebung von Daten zu auf Strassen umgekommenen Tieren beschäftigt, gibt es aktuell als Android App Download im Google Play Store. Die App ist natürlich noch BETA, was bedeutet, dasz gerade im fragementierten Android Ökosystem mit tausenden verschiedenen Devices hier noch Bugs auftreten können. Die ersten Tests stimmen uns dennoch bereits einigermaszen optimistisch, auf einem Groszteil der moderneren Android Smartphones funktioniert die App so wie sie soll.

Weiterlesen

Die zweite SPOTTERON Installation ist fixiert. Am Oster-Wochenende startet ganz offiziell der erste Public Release der App ROADKILL inklusive Homepage im SPOTTERON Design. Die Vorbereitungen haben bereits begonnen und wir übernehmen den aktuellen Datensatz der jetzigen Applikation. Weitere Features werden sukzessiv in Updates der App und der Website ausgerollt. Stay tuned!

Die SPOTTERON Applikation in Version 1.0 (SPOTTERON ONE) ist nun in der Testphase und damit kurz vor dem Release. Zum Einsatz kommt SPOTTERON ONE bereits in Kürze im Schul-Projekt NaturVerrückt.

Shortnews

  • Es sind zwei neue Publikationen zu Citizen Sciece Projekten erschienen: "CoastSnap: A global citizen science program to monitor changing coastlines Author links open overlay panel",  sowie "Unexpected dispersal of Australian brush-turkeys (Alectura lathami) in an urban landscape".  Lesen Sie mehr unter Papers und Publikationen!

    %PM, %18 %558 %2022
  • Dank dem neuen SPOTTERON Feature "Community Datenvalidierung" hat das ClimateWatch-Projekt einen "Virtual Data Validation Blitz" mit Freiwilligen durchgeführt, der vom 14. bis 17. Juni lief und sich auf Arten der Fauna und Flora konzentrierte. Lesen Sie mehr über die Ergebnisse in unserem Citizen Science Blog!

    %PM, %08 %829 %2022