Die neue 2.7. Version der SPOTTERON Plattform bringt eine komplette Erneuerung im Bereich des Userranking-Panels mit neuen Community-Leaderboards und mehr Statistik-Tools für alle Citizen Science Projekte auf der SPOTTERON Plattform.

Weiterlesen

Bei der Entwicklung von Citizen Science Apps kann man großen Einfluss darauf nehmen wie gut, gerne und frequent Benutzer sie letztendlich benutzen. Das Ziel ist es, dass Citizen Science Apps langfristig zu einem fixen Bestandteil im Alltag ihrer Nutzer werden, damit jene laufend mit wichtigen Daten einen Beitrag zu wissenschaftlichen Projekten leisten.

Weiterlesen

Am Mittwoch dem 6. März fand der 1. Tag der Phänologie am ZAMG in Wien statt. Wir wurden von einem unserer Projektpartner der Naturkalender App eingeladen.

Weiterlesen

Wir freuen uns sehr darüber ein Teil der Reportage “Citizen Science 4.0” von Maximilian Ueberham des gis.Business Magazins (Ausgabe: 01/2019) zu sein.

Nachdem der Autor Maximilian Ueberham kurz erklärt was Citizen Science ist, werden einige Citizen Science Projekte und Projektleiter vorgestellt, unter anderem die SPOTTERON Plattform für Citizen Science Projekte.

Weiterlesen

Wir freuen uns euch die neue SPOTTERON Version 2.6.0 zu präsentieren, welche ab sofort für alle Projekte der SPOTTERON Plattform zur Verfügung steht. Im folgenden Artikel werden wir auf die 3 neuen Features eingehen und die neuen Funktionen genauer erläutern.

Weiterlesen

Das neue SPOTTERON Plattform Update bringt 3 neue Erweiterung für alle Citizen Science Projekte. Eines davon sind die "User Roles" für mehr Citizen Science Datenqualität in den Projekten.

Weiterlesen

In manchen Forschungsbereichen sind Citizen Science Beobachtungen nach dem Sonnenuntergang von großer Bedeutung. Um den durch Smartphone Bildschirme entstehenden Blendungseffekt in solchen Apps zu minimieren haben wir eine neue Funktion für Citizen Science Projekte auf der SPOTTERON-Plattform entwickelt: den Nachtmodus.

Weiterlesen

Mit der neuen SPOTTERON Plattform Version 2.5 gibt es zwei neue Highlights für alle Apps auf der Citizen Science Plattform: Zunächst ermöglicht das Offline Karten & Spots Feature UserInnen Kartenbereiche und Spots auf ihr Handy herunterzuladen um sie auch zur Hand zu haben, wenn gerade keine Internet Verbindung verfügbar ist. 

Weiterlesen

Vom 15.-19. Oktober fand in Grünau im Almtal, einem kleinen Ort im Süden von Oberösterreich die Citizen Science Summer School "Citizen Science in Theorie und Praxis" statt. Grünau ist besonders für die KLF, die "Konrad Lorenz Forschungsstelle" berühmt, an der der Zoologe und Nobelpreisträger Konrad Lorenz Tierverhalten erforschte und somit einer der Begründer der modernen Ethologie wurde. Unweit der Forschungsstation wurde eine gesamte Woche dem Thema Citizen Science gewidmet, gefüllt mit vielen interessanten Workshops, Sessions und Zusammenarbeit.  

Weiterlesen

Citizen Science passiert oft dort, wo die Netzabdeckung schwächer wird. Gerade für Exkursionen und Wanderungen kann es sehr hilfreich sein, einen Kartenausschnitt vorab lokal am Smartphone zu speichern.

Weiterlesen

Am 6. & 7. September 2018 fand in Frankfurt das von der deutschen Plattform "Bürger schaffen Wissen" organisierte "Forum Citizen Science" statt.

Weiterlesen

Danke für die vielen Interessanten Einreichungen und die rege Teilnaheme am SPOTTERON Citizen Science Contest, bei dem es eine kostenlose Citizen Science App in Europa zu gewinnen gab. Wir können nun endlich die Gewinner (und ein follow up Projekt als Zweitplatzierte) verkünden!

Weiterlesen

Von 3. bis 5. Juni 2018 findet die ECSA Konferenz 2018 und Generalversammlung der Europäischen Citizen Science Vereinigung in Genf, in der Schweiz, statt. Als Mitglieder der European Citizen Science Association und Plattform für Citizen Science Apps werden wir definitiv die ganze Zeit über dabei sein.

Weiterlesen

Im Rahmen der "Langen Nacht der Forschung" im Naturhistorischen Museum in Wien, haben wir mit Thomas Hübner von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik(ZAMG) über das neue Phänologie Citizen Science Projekt "Naturkalender" und die zehn phänologischen Jahreszeiten gesprochen. Unter anderem hat er kurz erklärt, was Citizen Scientists mit der Citizen Science App Naturkalender für Android und iOS beobachten können.

Weiterlesen

Im Zuge der Langen Nacht der Forschung im Naturhistorischen Museum in Wien haben wir Irmgard Greilhuber vom Citizen Science Projekt Mykodata von der Österreichischen Mykologischen Gesellschaft ÖMG getroffen. Irmgard präsentiert das Projekt und erklärt wie Citizen Scientists mitmachen können, indem sie Beobachtungen von verschiedensten Arten von Pilzen beitragen.

Weiterlesen

Weil gerade die European Geosciences Union (EGU) ihre alljährliche Konferenz in Wien abgehalten hat, haben wir die Chance genutzt um uns mit Simon Etter von CrowdWater, einem Citizen Science Projekt auf der SPOTTERON Plattform zum Thema Hydrologie und Wasserständen von Flüssen, Bodenfeuchtigkeit und Bach Spotting zu treffen.

Weiterlesen

Wir hatten heute beschlossen, auf eine Oster Suche der besonderen Art zu gehen. Da draussen eher Regenwetter angesagt ist haben wir einfach die Reise in einen anderen Bereich verlegt: den Mikrokosmos!

Weiterlesen

SPOTTERON goes Australia! Wir freuen uns bekannt zu geben, dass wir im Rahmen der diesjährigen australischen Citizen Science Konferenz ein individuell gestaltetes SPOTTERON App Package verlosen.

Weiterlesen

Auf der 4. Österreichischen Citizen Science Konferenz hatten wir die Gelegenheit, im Rahmen der Session "Kooperation zwischen Citizen-Science-Projekten – Synergien nutzen" einen Vortrag über die Citizen Science Plattform SPOTTERON gestalten zu dürfen und unsere Arbeit und Konzepte für die Entwicklung und das Design von Citizen Science Apps vorzustellen.

Weiterlesen

Pünktlich zum neuen Jahr haben wir ein neues Feature für alle Citizen Science Apps auf der SPOTTERON Plattform veröffentlicht: das Statistik Panel in der Detailansicht. Die Beobachtung von Veränderungen in der Zeit spielt eine wichtige Rolle in vielen Citizen Science Projekten, von Hydrologie über Landschaftsentwicklung bis hin zur Phänologie. Im Citizen Science Projekt "Crowdwater", das auf SPOTTERON läuft, dokumentieren Citizen Scientists das Steigen und Fallen von Wasserständen in Flüssen und Bächen. Als Erweiterung zu diesem Projekt gibt es nun eine Daten-Visualisierung in jedem der Einträge in einem eigenen Bereich.

Weiterlesen

Shortnews

  • Es sind zwei neue Publikationen zu Citizen Sciece Projekten erschienen: "CoastSnap: A global citizen science program to monitor changing coastlines Author links open overlay panel",  sowie "Unexpected dispersal of Australian brush-turkeys (Alectura lathami) in an urban landscape".  Lesen Sie mehr unter Papers und Publikationen!

    %PM, %18 %558 %2022
  • Dank dem neuen SPOTTERON Feature "Community Datenvalidierung" hat das ClimateWatch-Projekt einen "Virtual Data Validation Blitz" mit Freiwilligen durchgeführt, der vom 14. bis 17. Juni lief und sich auf Arten der Fauna und Flora konzentrierte. Lesen Sie mehr über die Ergebnisse in unserem Citizen Science Blog!

    %PM, %08 %829 %2022